Datenquellen

SAP Fehlermeldungen

WICHTIG!

Die Einstellungen müssen einmal am eigenen Rechner (zur Nutzung der Preview-Funktion) und einmal auf der Peakboard Box vorgenommen werden!

Es kann sein, dass Sie bei der Verbindung zu SAP einen der folgenden Fehler erhalten:

ERROR Dienst ‘?’ unbekannt oder Dienst sapms unbekannt:

Das Problem ist, dass sapdp* (z.B. sapdp00 3200/tcp) Einträge in den Dateidiensten im Ordner C:\Windows\System32\drivers\etc\services fehlen.

Um das Problem zu lösen müssen Sie die folgende Zeile an die Datei services anhängen. nn ist die Instanznummer des SAP-Systems (z.B. 00 oder 99).

sapms<SID> 36<nn>/tcp

Wenn Ihre SID beispielsweise ECC ist, sieht die Zeile beispielsweise wie die folgende aus:

sapmsECC 3600/tcpp  

Für System ID (SID) ECC und Instanznummer 12 bitte einstellen:

sapmsECC 3612/tcpp

WICHTIG!

Beim Einfügen in diese Datei ist darauf zu achten, dass der letzte Eintrag immer mit einem Return abgeschlossen wird. Bei einigen Plattformen kann dies zu Problemen führen, da der letzte Eintrag möglicherweise nicht erkannt wird.

WARNUNG!

Die Servicedatei sollte keine Erweiterung erhalten. Der Name sollte services bleiben und nicht z.B. services.txt werden.

Nach der Bearbeitung der Datei müssen Sie möglicherweise den Peakboard Designer neu starten.

SAP-Hinweis 52959

Anpassung der service-Datei auf der Peakboard Box:

Nachfolgende Anleitung erklärt, wie die Einträge in der Servicedatei auf der Peakboard Box vorgenommen werden können