Administration

Peakboard Edge - Setzen der IP Address über PowerShell

Verbinde Peakboard Edge über ein Ethernet-Kabel direkt mit deinem PC.

Starte anschließend die PowerShell als Administrator auf deinem PC.

Sobald du verbunden bist, kannst du den Netzwerkschnittstellenindex der “Ethernet”-Schnittstelle mit folgendem Befehl abrufen:

> Get-NetAdapter

Nun kannst du eine feste IP-Adresse eintragen.

> New-NetIPAddress -InterfaceIndex <interface index> -IPAddress <whish IP address> -AddressFamily IPv4 -PrefixLength 24 -DefaultGateway <gateway for the whish address>

Deine eingegebenen Commands sollten nun in etwa so aussehn:

PowerShell

Um DHCP wieder zu verwenden, gebst du den folgenden Befehl ein und startest Peakboard Edge neu.

> Set-NetIPInterface -InterfaceIndex 3 -Dhcp Enabled

Nach der Änderung der IP-Adresse wird die Verbindung unterbrochen und muss neu aufgebaut werden.

Lass dich erleuchten!

Du benötigst weitere unterstützung?

Peakboard Youtube icon Zum YouTube Kanal

Unsere zahlreichen Videos für Einsteiger und Fortgeschrittene erklären dir genau, wie du dein Dashboard gestaltest.

Peakboard Templates icon Zu den Peakboard Templates

Lade dir unsere Templates für die verschiedensten Anwendungsfälle kostenlos herunter.

Peakboard icon Zu www.peakboard.com

Auf unserer Website findest du alle wichtigen Infos zu Peakboard sowie verschiedene Anwendungsfälle und Success Stories.