Peakboardio

Einführung und Übersicht

Peakboard.io ist ein cloudbasiertes Portal, mit dem Peakboard-User einfache, administrative Tätigkeiten, Design und Datenpflege bewerkstelligen können. Es ist für bestimmte Benutzergruppen als Ergänzung oder Vereinfachung zu sehen, aber nicht als Muss. Die traditionelle Kombination aus Peakboard-Designer und Runtime reicht völlig aus, ohne jeglichen Kontakt ins Internet alle Anforderungen zu erfüllen. Peakboard.io ist lediglich ein Beschleuniger oder Vereinfacher für bestimmte Szenarien.

Derzeit lassen sich folgende Objekte im Peakboard.io-Portal anlegen und pflegen:

Derzeit lassen sich folgende Objekte im Peakboard.io-Portal anlegen und pflegen:

Die folgende Datenquelle für Peakboard.io steht im Designer zur Verfügung:

Und folgende Steuerelemente sind in der Toolbox für eine Einbindung von Peakboard.io-Objekten vorhanden:

Anmeldung

Um das Peakboard.io-Portal nutzen zu können, müssen Sie sich wie üblich an dem Portal registrieren. Die Registrierung benötigt eine gültige Email-Adresse, die Sie bestätigen müssen. Der Registrierungs- und Anmeldeprozess ist trivial und wird hier nicht mehr tiefergehend erläutert.

image_1

Nach erfolgreicher Anmeldung klicken Sie bitte auf das User-Profil. Dort können Sie sich Ihren API-Key in den Zwischenspeicher kopieren. Sie brauchen ihn später, um Ihr Board im Designer gegen das Peakboard.io-Portal zu authentifizieren. Falls kein API-Key vorhanden ist, können Sie mit dem kleinen Recycle-Button einen neuen erzeugen. Bitte beachten Sie, dass durch die Erzeugung eines neuen Schlüssels alle alten Schlüssel ihre Gültigkeit verlieren.

image_1

Board und Portal-Account verknüpfen

Sobald Sie im Designer nun eine Datenquelle oder ein Steuerelement benutzen möchten, das einen Peakboard.io-Account benötigt, öffnet sich der folgende Dialog. Geben Sie dort Ihren Benutzernamen und den oben genannten API-Key ein. Ab jetzt stehen alle Objekte dieses Accounts im Board ohne weitere Authentifizierungen zur Verfügung.

image_1