Datenquellen

Peakboard Edge

Peakboard Edge dient als Schnittstelle zwischen Ein- und Ausgaben und einer Peakboard Box.

Ein (oder mehrere) Peakboard Edge befinden sich im Netzwerk und kommuniziert mit einer (oder mehreren) Peakboard Enterprise Boxen. Die Box kann Informationen vom Peakboard Edge empfangen oder an dieses senden. Das Peakboard Edge stellt wiederum verschiedene Anschlussmöglichkeiten bereit.

Anschluss Anzahl Info
RJ45 (Ethernet) 1 Zum Einbinden des PB Edge in ein Netzwerk
USB 2 Zum anschließen eines Ein-/Ausgabegerätes oder eines WLAN-Dongles
Micro USB 1 Stromversorgung
Klemmleiste (IN) 4 Stromausgänge a 3,3 V, 4 Eingänge Sind in Paare aufgeteilt. Edge erkennt den Zustand der Eingänge
Klemmleiste (OUT) 4 schaltbare Strom Pins (bis 24V), 1 Stromeingang 4 schaltbare Pins können über das Edge gesteuert werden, sodass der Strom vom Stromeingang an diesen anliegt

An diese Anschlussmöglichkeiten können Beispielsweise folgende Geräte angeschlossen werden:

Eingänge

Eingabegerät Anschluss
Druckknopf Klemmleiste
(Binärer) Sensor Klemmleiste
Tastatur USB
Barcodescanner USB
RFID-Reader USB

Ausgänge

Ausgabegerät Anschluss
Ampel Klemmleiste
Signalleuchte Klemmleiste
Lautsprecher USB

Über eine Visualisierung auf einer Peakboard Enterprise Box können die Informationen der Eingabegeräte an einem Peakboard Edge auf einem Bildischirm dargestellt oder in einer Datenbank gespeichert werden. Gleichzeitig ist dabei ein Verarbeiten der Informationen möglich. Ebenso können die Ausgabegeräte an einem Peakboard Edge über die Visualisierung gesteuert werden.

Die Folgenden Schritte bieten einen Überblick, wie Peakboard Edge verwendet werden kann. Es ist dabei möglich Peakboard Edge sowohl in Verbindung mit Peakboard 1, sowie Peakboard 2 zu nutzen.