Controls

Icon

Mit Hilfe des Icon-Controls lassen sich unterschiedliche Icons in die Visualisierung integrieren. Wie jedes andere Control wird das Icon-Control dazu mittels Drag&Drop auf die Oberfläche gezogen (1). Anschließend können die allgemeinen Eigenschaften des Controls wie gewohnt genutzt werden. Über Select Icon kann das Haupt-Icon bestimmt werden (2). Der sich öffnende Icon-Dialog ermöglicht die Suche nach einem passenden Icon. Hierbei kann aus folgenden Collections ausgewählt werden (3):

So lässt sich mit Hilfe des entsprechenden Suchbegriffs sowie der gewünschten Collection ein passendes Icon finden. Mit OK wird die Auswahl bestätigt.

Über Colors lassen sich dann noch bei bestimmten Icons eine Primär- und Sekundärfarbe bestimmen (4).

Soll unter gewissen Bedingungen ein anderes Icon angezeigt werden (z.B. bei einem Maschinenausfall ein Warnsymbol), dann kann dieses unter Conditional Formatting ausgewählt werden (5). Wie das Conditional Formatting funktioniert wird in diesem Artikel erklärt.

image_1