Administration

Peakboard-Box mit WPA2-Enterprise WLAN verbinden

Zuerst muss eine Verbindung zur Box über PowerShell hergestellt werden.

Windows Remoteverwaltungsdienst auf dem Client-PC starten.

net start WinRM

IP-Adresse der Peakboard-Box als trusted Host hinzufügen:

Set-Item WSMan:\localhost\Client\TrustedHosts -Value <ip>

PowerShell-Session zur Box starten:

Enter-PSSession -ComputerName <ip/hostname> 
-Credential localhost\administrator

Der folgende Befehl erstellt auf der Box ein neues Wifi-Profil zum Verbinden mit dem WPA2-Enterprise Accesspoint.

netcmd /ActionType:ConnectName /Enterprise:true /Ssid:<ssid> 
/UserName:<login> /Domain:<domain> /Password:<password>

Die Box verbindet sich nun automatisch mit dem neuen Profil. Falls mehrere Profile angelegt wurden, kann man das Webinterface (Device Portal) nutzen, um das Profil zu wechseln.